Inhalt / Einteilung
Soziale Pflegeversicherung - Elftes Buch -  SGB XI  (externer Link)
(Artikel 1 des Gesetzes vom 26. Mai 1994, BGBl. I S. 1014)

 
      - hier auszugsweise die für mich wichtigsten Themen (fette Schrift = interner Link)
 
Erstes Kapitel Allgemeine Vorschriften    
      § 1 Soziale Pflegeversicherung  
      § 2 Selbstbestimmung  
      § 3 Vorrang der häuslichen Pflege  



§ 7 Aufklärung, Auskunft

      § 9 Aufgaben der Länder  
         
Zweites Kapitel Leistungsberechtigter Personenkreis    
      § 14 Begriff der Pflegebedürftigkeit  





Drittes Kapitel Versicherungspflichtiger Personenkreis  
         
Viertes Kapitel Leistungen der Pflegeversicherung    
         
  Erster Abschnitt Übersicht über die Leistungen  



§ 28 Leistungsarten, Grundsätze

         
  Zweiter Abschnitt Gemeinsame Vorschriften  
      § 35a Teilnahme an einem Persönlichen Budget nach § 29 des Neunten Buches  
         
  Dritter Abschnitt Leistungen    
         
    Erster Titel Leistungen bei häuslicher Pflege  



§ 36 Pflegesachleistung



§ 37 Pflegegeld für selbst beschaffte Pflegehilfen



§ 38 Kombination von Geldleistung und Sachleistung (Kombinationsleistung)








§ 38a Zusätzliche Leistungen für Pflegebedürftige in ambulant betreuten Wohngruppen




§ 39 Häusliche Pflege bei Verhinderung der Pflegeperson








§ 40 Pflegehilfsmittel und wohnumfeldverbessernde Maßnahmen





         
    Zweiter Titel Teilstationäre Pflege und Kurzzeitpflege  
      § 41 Tagespflege und Nachtpflege  





      § 42 Kurzzeitpflege  





         
    Dritter Titel Vollstationäre Pflege  
      § 43 Inhalt der Leistung  





         
    Vierter Titel Pflege in vollstationären Einrichtungen der Hilfe für behinderte Menschen  
      § 43a Inhalt der Leistung  
         
    Fünfter Titel Zusätzliche Betreuung und Aktivierung in stationären Pflegeeinrichtungen  
      § 43b Inhalt der Leistung  
         
  Vierter Abschnitt Leistungen für Pflegepersonen  
      § 44 Leistungen zur sozialen Sicherung der Pflegepersonen  



§ 44a Zusätzliche Leistungen bei Pflegezeit und kurzzeitiger Arbeitsverhinderung



§ 45 Pflegekurse für Angehörige und ehrenamtliche Pflegepersonen





  Fünfter Abschnitt Angebote zur Unterstützung im Alltag, Entlastungsbetrag, Förderung der Weiterentwicklung der Versorgungsstrukturen und des Ehrenamts sowie der Selbsthilfe



§ 45a Angebote zur Unterstützung im Alltag, Umwandlung des ambulanten Sachleistungsbetrags (Umwandlungsanspruch), Verordnungsermächtigung



§ 45b Entlastungsbetrag








§ 45c Förderung der Weiterentwicklung der Versorgungsstrukturen und des Ehrenamts, Verordnungsermächtigung
      § 45d Förderung der Selbsthilfe, Verordnungsermächtigung  





  Sechster Abschnitt Initiativprogramm zur Förderung neuer Wohnformen  



§ 45e Anschubfinanzierung zur Gründung von ambulant betreuten Wohngruppen
      § 45f Weiterentwicklung neuer Wohnformen  





Fünftes Kapitel Organisation      
         
  Erster Abschnitt Träger der Pflegeversicherung  
         
  Zweiter Abschnitt Zuständigkeit, Mitgliedschaft  
         
  Dritter Abschnitt Meldungen    
         
  Vierter Abschnitt Wahrnehmung der Verbandsaufgaben  
      § 53c Richtlinien zur Qualifikation und zu den Aufgaben zusätzlicher Betreuungskräfte  





Sechstes Kapitel Finanzierung      
         
  Erster Abschnitt Beiträge    
         
  Zweiter Abschnitt Beitragszuschüsse  
      § 61 Beitragszuschüsse für freiwillige Mitglieder der gesetzlichen Krankenversicherung und Privatversicherte
         
  Dritter Abschnitt Verwendung und Verwaltung der Mittel  
         
  Vierter Abschnitt Ausgleichsfonds, Finanzausgleich  
         
Siebtes Kapitel Beziehungen der Pflegekassen zu den Leistungserbringern  
         
  Erster Abschnitt Allgemeine Grundsätze  
         
  Zweiter Abschnitt Beziehungen zu den Pflegeeinrichtungen  
         
  Dritter Abschnitt Beziehungen zu sonstigen Leistungserbringern  
      § 77 Häusliche Pflege durch Einzelpersonen  
      § 78 Verträge über Pflegehilfsmittel  
         
  Vierter Abschnitt Wirtschaftlichkeitsprüfungen  
      § 79 Wirtschaftlichkeits- und Abrechnungsprüfungen  
         
Achtes Kapitel Pflegevergütung      
         
  Erster Abschnitt Allgemeine Vorschriften  
      § 82 Finanzierung der Pflegeeinrichtungen  
      § 82a Ausbildungsvergütung  
      § 82b Ehrenamtliche Unterstützung  
      § 83 Verordnung zur Regelung der Pflegevergütung  
         
  Zweiter Abschnitt Vergütung der stationären Pflegeleistungen  
      § 84 Bemessungsgrundsätze  
         
  Dritter Abschnitt Vergütung der ambulanten Pflegeleistungen  
      § 89 Grundsätze für die Vergütungsregelung  
      § 90 Gebührenordnung für ambulante Pflegeleistungen  
         
  Vierter Abschnitt Kostenerstattung, Pflegeheimvergleich  
      § 91 Kostenerstattung  
      § 92a Pflegeheimvergleich  
         
  Fünfter Abschnitt Integrierte Versorgung  
         
Neuntes Kapitel Datenschutz und Statistik    
         
  Erster Abschnitt Informationsgrundlagen  
         
    Erster Titel Grundsätze der Datenverwendung  
         
    Zweiter Titel Informationsgrundlagen der Pflegekassen  
         
  Zweiter Abschnitt Übermittlung von Leistungsdaten  
         
  Dritter Abschnitt Datenlöschung, Auskunftspflicht  
         
  Vierter Abschnitt Statistik    
         
Zehntes Kapitel Private Pflegeversicherung    
         
Elftes Kapitel Qualitätssicherung, Sonstige Regelungen zum Schutz der Pflegebedürftigen  



§ 113c Personalbemessung in Pflegeeinrichtungen
      § 120 Pflegevertrag bei häuslicher Pflege  
         
Zwölftes Kapitel Bußgeldvorschrift      
      § 121 Bußgeldvorschrift  
         
Dreizehntes Kapitel Befristete Modellvorhaben    
      § 125 Modellvorhaben zur Erprobung von Leistungen der häuslichen Betreuung durch Betreuungsdienste
         
Vierzehntes Kapitel Zulagenförderung der privaten Pflegevorsorge  



§ 127 Pflegevorsorgezulage; Fördervoraussetzungen
         
Fünfzehntes Kapitel Bildung eines Pflegevorsorgefonds    
         
Sechzehntes Kapitel Überleitungs- und Übergangsrecht